Das Kommunalforum #2

5,80 

Leere Kassen, volles Pflichtenheft. Deutschlands Kommunen stehen vor dem Dilemma, dass immer mehr Aufgaben tendenziell sinkenden Einnahmen gegenüberstehen. Und nicht erst seit gestern plagen Nachwuchssorgen Verwaltung und Kommunalpolitik. Zugleich müssen Zukunftsaufgaben wie Digitalisierung und Klimaschutz angegangen werden. Umso härter schlägt die anhaltende Corona-Pandemie ein. Die Risse im Fundament der kommunalen Selbstverwaltung drohen zu klaffenden Brüchen anzuwachsen. 

Grund genug in Ausgabe #2 von Das Kommunalforum. Zeitschrift für progressive Lokalpolitik  darauf zu schauen, wie Kommunen und Kommunalpolitiker:innen unter Druck agieren und was sie dem entgegensetzen. Uta Gensichen, Peter Neubert und Alexander Thomas schauen auf die Finanzlage der Städte und Gemeinden. Hendrik Lasch spricht mit Kommunalpolitiker:innen, die bedroht und angegriffen worden sind. Wir fragen nach, was Bürgermeister:innen antreibt, ihre Arbeit zu machen und wie Digitalisierung in kleinen Städten gelingen kann. Was können Kommunen tun, um sich auf den Klimawandel vorzubereiten oder wenn sich extreme Rechte im Ort festsetzen wollen? Wie geht das mit der Nahversorgung in ländlichen Räumen und wie arbeiten eigentlich Tierheime? 

Das und noch mehr finden Sie in Das Kommunalforum #2 – Kommunen unter Druck!

Keine Ausgabe verpassen? Dann ist ein Abonnement etwas für Sie!

Kategorie:

Beschreibung

BEITRÄGE VON Uta Gensichen (uge), Achim Grunke,  Konrad Hilger (khi), Susanne Klose Hendrik Lasch, Steffen Mehl, Ivo Partschefeld, Ricarda Pätzold, Patrick Pritscha, Thomas Scherzberg, Petra Schickert, Alexander Thomas, Berit Tolke (bto)
HRSG.Patrick Pritscha
ERSCHEINUNGSDATUMJanuar 2021
Seiten64
REIHEDas Kommunalforum. Zeitschrift für progressive Lokalpolitik, Ausgabe 2
ISBN978-3-945564-15-8
Inhalt

Peter Neubert, Alexander Thomas, Uta Gensichen – Kassensturz

Hendrik Lasch – Fußabtreter der Frustrierten

Leute – Die Zerreißprobe

Konrad Hilger – Vor leeren Plätzen

Stephanie Klee – “Großer Frust!”

Susanne Klose – Open Source im Rathaus

Thomas Scherzberg, Uta Gensichen – Augen auf und durch!

Hendrik Lasch – Wenn im Brunnen Dürre herrscht

Petra Schicker – Die Nazis von nebenan

Steffen Mehl, Berit Tolke – Kein Geld für vier Pfoten

Hendrik Lasch – Tante Emma fährt in den Steinwald

Achim Grunke – Recht auf Spielraum

Achim Grunke – Wie stelle ich eine Anfrage

Ivo Partschefeld – Gesperrte Zonen

Patrick Pritscha – Die Welt wird nicht untergehen. Die Kolumne des Herausgebers

Bildnachweis

Fotos: Christopher Colditz (3), Steinwald-Allianz (4), Markus Spiske / unsplash.com (5), Michael Eichhorn /privat (5)

Illustrationen: ZSgraphic (Cover, 4)