Rettet das Dorf!

Mit „Rettet das Dorf“ legt Prof. Dr. Gerhard Henkel ein eindringliches Plädoyer für den Stellenwert und den Erhalt ländlicher Räume vor. Auf der Basis langjähriger Forschungsarbeit stellt er die Sorgen und Nöte, aber auch die Potenziale und Chancen kleiner Dörfer und Landgemeinden allgemeinverständlich und mit Sinn fürs Detail dar.
Gegliedert ist das Buch in zwei Teile. Zum einen welche Probleme und Lösungstrategien „unten“ auf der Lokal-, Gemeinde- und Regionalebene zu finden sind und zum anderen welchen Beitrag EntscheiderInnen in Politik und Gesellschaft „oben“ zu leisten haben. In diesen bietet das Buch eine große Zahl von praktischen Beispielen und Anregungen, wie auch kleine Gemeinden ihre Geschicke in die eigene Hand nehmen können.
Beide Teile sind wiederum in kürzere Abschnitte unterteilt, in den jeweils eine Problemstellung genauer erörtert wird und mit einem Fazit/Ausblick versehen ist. Am Ende jedes Abschnitts stellt Henkel die Frage: Was bleibt zu tun? Ein umfangreiches Literaturverzeichnis als Grundlage weitergehender Recherchen rundet das Buch ab.

Mit „Rettet das Dorf“ liegt ein munterer, streitbarer bis provokanter Beitrag zur Entwicklung und Zukunft des ländlichen Raums vor. Derzeit noch in der ersten Auflage erhältlich, ist bereits eine zweite, überarbeitete Auflage angekündigt.