Link: Workshops der RLS Sachsen – Strategische Öffentlichkeitsarbeit und Schreibwerkstatt

Auch bei uns mehren sich die Anfragen nach Veranstaltungen zu einer ansprechenden und gelingenden Öffentlichkeitsarbeit. Daher möchten wir euch diese zwei Workshops der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen ans Herz legen:

Strategische Öffentlichkeitsarbeit
Sonnabend, 7. März von 10:00 bis 17:00
WIR-AG, Martin-Luther-Stgtraße 21, 01099 Dresden

Mit Heiko Hilker (Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung), Peter Stawowy (Journalist, FLURFUNK) und Susann Scholz-Karas (RLS Sachsen)

Du engagierst dich ehrenamtlich in einem Jugendzentrum, in einer Sportgruppe oder auch ine einem Geschichtsverein oder gar politisch. Plötzlich sollen durch den Kreis Fördergelder gestrichen werden, soll die Turnhalle durch die Stadt geschlossen werden. Was nun? Plötzlich, musst du für und mit der Öffentlichkeit arbeiten, auch politisch. Wer für seine Ziele wirksam werben und Unterstützung gewinnen möchte, muss seine Medien- und Öffentlichkeitsarbeit planen. Sowohl das eigene Profil als auch die Zielgruppen sind zu berücksichtigen, um die richtigen Botschaften zu entwickeln.Doch „nur“ die richtige Botschaft zu haben, reicht nicht aus. Wie funktionieren und agieren Medien? Welchen Arbeitsprinzipien folgen sie? Wie setzen sie Themen? WelcheVerbindungen gibt es zwischen Politik, Medien und Unternehmen? Was sollte man beachten, wenn man strategische Öffentlichkeitsarbeit machen will? Wie ist die Theorie? Und welche Praxis ist möglich, konkret vor Ort?

Die richtigen Worte finden. Schreibwerkstatt
Sonnabend, 8. März von 10:00 bis 17:00
WIR-AG, Martin-Luther-Stgtraße 21, 01099 Dresden

Mit Peter Stawowy (Journalist, FLURFUNK)

Ihr wollt eine Veranstaltungsankündigung schreiben, aber wisst nicht, wie Ihr anfangen sollt? Ihr fragt Euch, wie eine gelungene Pressemitteilung aussehen muss? In unserer Schreibwerkstatt geht es um geschriebene Texte, die dem Empfänger leicht verdaulich servieren, was er wissen muss. In diesem Workshop werden wir uns u.a. mit folgenden Inhalten intensiv beschäftigen:- Kriterien für einen guten Text- gute Einstiegssätze finden- gute Überschriften finden- eine gute Pressemitteilung schreibenBitte bringt Pressemitteilungen, Ankündigungen oder sonstige Texte mit, mit denen Ihr versucht habt, in die Öffentlichkeit zu gelangen und Menschen für Eure Themen zu interessieren.Mit Peter Stawowy steht Euch ein erfahrener Journalist und Blogger zur Seite, der Euch wunderbar in die „Geheimnisse“ des Schreibens einführen kann.

.